Filmauslese_ktsdesign_Fotolia.jpg
Spencer_Artwork_DE.jpg

SPENCER (13.01 - 19.01)
Drama, Historiefilm | 117 Minuten | FSK ab 12

Diana, Prinzessin von Wales, ehemals Diana Spencer, ist Anfang der 1990er Jahre nicht glücklich - weder an der Seite von Prinz Charles, noch mit ihrer Berühmtheit und Rolle im englischen Königshaus. Also trifft sie die Entscheidung, dass sie etwas unternehmen muss. Nur wenn sie die Ehe zu dem britischen Thronfolger beendet und ihren eigenen Weg geht, kann sie etwas an ihrem Leben verändern. 
 

Während der drei Weihnachtsfeiertage auf dem königlichen Sandringham-Anwesen in Norfolk ringt Diana sich endgültig zum Entschluss eines Bruchs mit ihrer vorgezeichneten Lebenslaufbahn durch, auch wenn das weitreichende Konsequenzen haben wird.

WMW_A4_300dpi.jpg

WANDA, MEIN WUNDER (20.01 - 26.01)
Drama | 111 Minuten | FSK ab 0

Im Mittelpunkt des Dramas Wanda, mein Wunder steht die polnische Pflegerin Wanda (Agnieszka Grochowska), die von Josefs Familie engagiert wurde, um den wohlhabenden, älteren Herrn zu pflegen. Täglich kümmert sie sich in der schönen Villa mit Seeblick um ihren Patienten. Auch mit Josefs Verwandten versteht sie sich gut: sei es nun Josefs Ehefrau Elsa, der sie beim Haushalt aushilft, mit Sohnemann Gregi, der noch zu Hause wohnt oder mit Tochter Sophie, die eigentlich nur vorbeikommt, wenn es einen richtigen Anlass dafür gibt.
 

Das Geld, dass Wanda hier verdient, hat die Polin dringend nötigt, schickt sie es doch nach Hause, um ihren eigenen Söhnen und Eltern finanziell auszuhelfen. Trotz Arbeitgeber-Arbeitnehmer-Beziehung könnte das Verhältnis zu Josefs Familie nicht inniger sein. Doch als Wanda unerwartet schwanger wird, kommen einige Geheimnisse ans Tageslicht.

PltzlichAufsLand_Plakat_01.jpg

PLÖTZLICH AUFS LAND (27.01 - 02.02)
Tragiekomödie | 92 Minuten | FSK ab 12

Nico (Clovis Cornillac) ist der letzte Tierarzt im Gebirgsmassiv Morvan in der Region Burgund. Nachdem sein Geschäftspartner und Mentor Michel ankündigt, dass er bald in Rente gehen will, wird die Situation jedoch immer schwieriger. Wie soll Nico allein all seinen Patienten helfen, die Klinik retten und nebenbei auch noch seine Familie zufriedenstellen?
 

Alexandra (Noémie Schmidt) scheint die ideale Lösung zu sein. Die junge Frau ist zwar etwas menschenfeindlich, aber brillant und könnte die nächste Generation von Tierärzten anführen. Alex ist allerdings in der Gegend aufgewachsen und will ganz und gar nicht ins Dorf-Leben ihrer Kindheit zurückkehren. Kann Nico es trotzdem schaffen, sie zum Bleiben zu bewegen?